• Heilfasten – Darmentleerung mit Glaubersalz

    Heilfasten – Darmentleerung mit Glaubersalz

    Das klassische Fasten hat eine sehr lange Tradition und gilt als ganzheitliche Erfahrung, bei der sich Menschen in ihrer Einheit aus Körper, Geist und Seele erfahren können. Ursprünglich wurde dieser, über einen bes

  • Zecken: Nicht lustig, sondern lästig – und teils gefährlich

    Zecken: Nicht lustig, sondern lästig – und teils gefährlich

    Kaum klettert das Thermometer auf 10 °C, beginnt der Tanz der Vampire. Mit Attacken der grusligen Krabbler, auch als „Zecken“ oder „gemeiner Holzbock“ bezeichnet, ist leider bis in den November hinein zu rechnen.

  • Trockene Augen bei Diabetikern

    Trockene Augen bei Diabetikern

    Um den Blutzuckerspiegel bei von Diabetes Typ 1 oder Typ 2 Betroffenen auf einem gesunden Level zu halten, gibt es ausreichend Behandlungsmethoden.

  • Zuviel Salz schwächt das Immunsystem

    Zuviel Salz schwächt das Immunsystem

    Salz ist lebenswichtig – denken wir nur an die Verwendung in der Medizin in Form von Kochsalzlösung, die bei Infusionen verwendet wird, um Blutverluste auszugleichen. Doch wie viel Salz ist zu viel?

  • Einfach mehr Optimist sein – das Glas ist halb voll

    Einfach mehr Optimist sein – das Glas ist halb voll

    Ob das Glas nun halb voll, halb leer oder einfach nur zu groß im Verhältnis zum Inhalt ist – da mögen sich die Geister scheiden. Fest steht aber, dass eine gesunde Portion Optimismus unsere Nerven schont.

  • Tinnitus – erstmals messbar

    Tinnitus – erstmals messbar

    Tinnitus aurium, kurz: Tinnitus (lateinisch von tinnire = klingeln und auris = Ohr), beschreibt das Phänomen, dass betroffene Personen Geräusche registrieren, deren Ursachen äußerlich nicht erkennbar sind.

  • Kleine Schritte in ein gesundes Leben

    Kleine Schritte in ein gesundes Leben

    Gesünder zu leben, um die Lebensqualität und idealerweise die Lebensdauer zu erhöhen, ist ein erstrebenswertes Ziel. Dazu bieten sich verschiedene Ansatzpunkte an, in erster Linie ausreichend Bewegung und Ernährung.